Institut für Kreativität und Pädagogik, Marielle Seitz - München

TERMINE UND PREISE

Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen über unser Anmeldeformular rechtzeitig an.

Tipp: die Weiterbildung in Form eines Zertifikatskurses bei uns wird mit bis zu 500,00 über die Bildungsprämie gefördert. Infos zur Bildungsprämie erhalten Sie hier.

Am Freitag den 15.4.2016 und 3.6.2016 findet jeweils ein Einführungsnachmittag in die Kreativpädagogik und Sandspiel im Institut statt. Dauer des Workshops 15.00 bis 18.00 Uhr. Die Kursgebühr beträgt € 50,00. Sollten Sie nach dem Einführungsnachmittag am Zertifikatskurs teilnehmen wird die Gebühr von € 50,00 gutgeschrieben.


ZERTIFIKATSKURS
KREATIVpädagogik

Wochenendkurs in München Samstag 9.00 – 18.00 und Sonntag 9.00 – 13.30 Uhr

Philosophisch-Pädagogisches Modul 1 2016/2017:
26.11./27.11.2016
10.12./11.12.2016
25.03./26.03.2017

Künstlerisch-Praktisches Modul 1A 2017:
29.04./30.04.2017
13.05./14.05.2017
24.06./25.06.2017

Philosophisch-Pädagogisches Modul 1 2017/2018:
25.11./26.11.2017
09.12./10.12.2017
24.03./25.03.2018

Künstlerisch-Praktisches Modul 1A 2018:
21.04./22.04.2018
05.05./06.05.2018
09.06./10.06.2018

Der gesamte Kurs KREATIVpädagogik betrifft Modul 1 und Modul 1A. Diese sind einzeln und auch in unterschiedlichen Jahrgängen zu buchen. Bei einer Anmeldung für beide Module wird die Anmeldegebühr mit 50 % Rabatt in Rechnung gestellt.
Preis pro Modul € 900,00 (einschließlich Kursunterlagen, Material, Einzelstunden und Abschluss)

Kursleiterin an allen Terminen ist Marielle Seitz. Prof. Fridhelm Klein (Prof. Kunstpädagogik Hochschule München) ist zu dem Thema „Zeichnen als Erkenntnis“ als Referent eingeladen. An jeweils einem der Sonntage wirkt Rose Maier Haid (Leitung Kunstschule Rose Maier Haid) als Referentin mit. Eine weitere Gastreferentin ist Martina Frick (Leiterin der Schule der Fantasie Planegg-Martinsried). Außerdem haben wir als Kooperationspartner dieses Zertifikatskurses das Buchheim Museum der Phantasie gewonnen. Sie erhalten zu den 2 Kursmodulen auch 2 persönliches Einzelgespräche mit Marielle Seitz. Das erste Gespräch sollte wenn möglich vor Beginn des Kurses stattfinden. Termine hierfür müssen rechtzeitig abgesprochen werden. Ein weiteres Gespräch kann im Laufe des Kurses gebucht werden oder im Anschluss daran stattfinden. Als Kursmaterial stellen wir Ihnen alle kreativen Materialien und Werkzeug zur Verfügung. Die Kursunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur von Teilnehmern des Zertifikatskurses verwendet werden.
Bei erfolgreichem Abschluss des Grundkurses haben Sie die Möglichkeit, sich für eine Assistenz oder Projektarbeit im Institut zu bewerben.
Nach qualifiziertem Abschluss des ganzen Kursprogramms (Basiskurs 6 Wochenenden, 2 Tagesseminare und zwei Aufbaukurse mit 2 Wochenenden) können wir Sie in unseren Referentenpool aufnehmen und unterstützen Sie in Ihren eigenen Kursangeboten.
Außerdem haben Sie dann die Möglichkeit unserem Netzwerk beizutreten. Damit haben Sie Zugang zu unserer Online Datenbank mit Literatur, kreativen Tipps, Lehr- und Bildmaterial. Bei entsprechender Qualifikation bekommen Sie die Berechtigung, die Marke „Rudi-Seitz-Schule der Phantasie“ und unser Logo zu verwenden.
Zu den kreativen Frühstückstreffen bekommen Kursteilnehmer die Berechtigung zur Teilnahme. Bei diesen Treffen bekommen Sie nicht nur ein leckeres Frühstück, sondern auch immer einen kreativen Impuls für Ihre pädagogische Praxis und können sich mit KollegInnen austauschen.
Als Kursteilnehmer und Absolventen haben Sie außerdem folgende Privilegien:
Auf Materialbestellungen von Ihnen privat oder über Ihre Einrichtungen erhalten Sie von Dusyma und Wehrfritz 10 % Rabatt.

Weiterbildung DAS SANDSPIEL – nach Marielle Seitz
Tagesseminare in München

Samstag, den 5. 10. 2016 von 10.00 – 18.00 Uhr oder
Samstag, den 3. 12. 2016 von 10.00 – 18.00 Uhr oder
Samstag, den 4. 03. 2017 von 10.00 – 18.00 Uhr


Kursgebühr € 200,00 einschließlich Material

Ausbildung SANDFELDTHERAPIE
1 Modul, 2 zu vereinbarende Wochenendkurse Sa/So
Kursgebühr € 600,00

Wir arbeiten mit Ihnen in kleinen Gruppen und bieten Ihnen eine individuelle Beratung. Die Ausbildungsleitung des Kurses hat Marielle Seitz. Sie werden von ihr persönlich ausgebildet, außerdem lernen Sie für Spezialthemen erfahrene Experten kennen. Die Ausbildung besteht aus Studienbriefen, vier theoretisch-praktische Ausbildungstage, zusätzliche individuelle Studienzeiten und Treffen in Arbeitsgruppen. Die Präsenzlehrzeit betrifft 32 Stunden. Eine Abschlussarbeit (PDF, Powerpoint, Video o. ä.) über eine Sandfeldtherapiestunde, eine Wahrnehmungsübung mit Kindern, eine Ausarbeitung zum Formenreichen o. ä. Themen ist von den Seminarteilnehmern zu erstellen. Sie erhalten zu den Kurstagen auch 1 persönliches Einzelgespräch mit Marielle Seitz. Termine hierfür müssen rechtzeitig abgesprochen werden.

Weitere Veranstaltungen im Institut für Kreativität und Pädagogik

Einführungsnachmittage in die Kreativpädagogik und Sandfeldtherapie mit Marielle Seitz
finden zu den genannten Terminen und für Teams auch auf Anfrage statt
Kursgebühren 50,00 pro Teilnehmer

Ferienkurs Land-ART Sommerakademie Montalto/Italien

Kursgebühren: 600,00 (im Kurspreis enthalten sind die Kosten für die Ausflüge und die Versicherung während der Kursdauer).
Dazu kommen die Kosten für Anfahrt, Aufenthalt und Unterkunft. Die Unterbringung muss von den Kursteilnehmern selbst gebucht werden. Wir helfen Ihnen gerne bei der Zimmersuche

Seminare des Pädagogischen Instituts der Stadt München finden mit Marielle Seitz als Referentin in Räumen des Instituts für Kreativität und Pädagogik statt.

Anmeldung bitte über das Pädagogische Institut (Kontakt Frau Eva Karbaumer)

Tagesworkshop mit Marielle Seitz und Bibs Hosak-Robb
Von der Idee zum Produkt
Kreative Produktentwicklung für Unterrichtsmaterial – vom Entwurf zur Serienreife
Diese Veranstaltung findet auf Anfrage statt

Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten:

Bitte informieren Sie sich über Standard und Preise der Hotels auf den angegebenen Internet-Seiten:

Jugendherberge München-City
http://www.jugendherberge.de/jh/bayern/muenchen-city/index.shtml.de

A&O München Hauptbahnhof
Bayerstraße 75
80335 München
089 4523575700
http://www.aohostels.com/de/muenchen/

hostel central
Paul-Heyse-Straße 8
80336 München
089 30701175
hostel-central.de

Hotels und Pensionen in München Pasing/Obermenzing:

Hotel Jagdschloss
Alte Allee 21
81245 München
089 820 820
www.jagd-schloss.com

Seibel’s Parkhotel
Maria-Eich-Str. 32
81241 München
089 829952
www.seibel-hotels-munich.de

Hotel zur Post
Bodenseestr. 4a
81241 München
089 896950
www.hotelzurpost-muenchen.de

Hotel Petra
Marschnerstraße 73
81245 München
089 89 66 77 00
www.hotel-petra.de